Woller GmbH Aussenansicht

Woller: the next generation

Neustädter Meisterbetrieb erkennt die Zeichen der Zeit

Nordwestlich von Hannover liegt Neustadt am Rübenberge, eine der flächengrößten Städte Deutschlands und sogar die größte in Niedersachsen. Im 'Gewerbegebiet Ost' hat die Woller GmbH im Jahr 2003 ihren Neubau bezogen. Der Meisterbetrieb für Heizungsbau und Sanitär ist ein positives Beispiel für einen gelungenen Generationenwechsel und ein Führungsteam, das sich mit stetiger Weiterentwicklung an die Bedürfnisse des Marktes anpasst. Ein Prozess, der von Ausweitung des Leistungsspektrums über zielgruppenorientierte Präsentation bis hin zum Einsatz einer effektiven Branchensoftware geht.

Im Handwerk wird es immer schwieriger, geeigneten Nachwuchs zu finden. Viele Unternehmen stehen vor dem Generationenwechsel – oft ohne den nötigen Nachwuchs. In der Familie Woller waren die Weichen früh gestellt. Die Brüder Roland und Thomas hatten sich früh für den Einstieg in das elterliche Unternehmen entschieden, jeder mit einem eigenen Schwerpunkt. Der ältere Thomas stieg 1984 ins Unternehmen ein und machte im Jahr 1988 seinen Heizungsbauermeister. Der jüngere Roland folgte 1989 nach beendeter Banklehre und hängte einen 'Betriebswirt des Handwerks' an.

Gegründet hatten die Eltern das Unternehmen im Jahr 1972. Irmgard und Kurt Woller haben mit reiner Dienstleistung angefangen. 'Unsere Eltern hatten einen Wartungsservice für Ölfeuerung in Neustadt', berichtet Roland Woller. 'Angefangen hat alles in unserem Wohnhaus. Standort und Leistungen haben wir dann sukzessive ausgebaut.'

Das Unternehmen entwickelte sich zum Zentralheizungsbaubetrieb, Anfang der 80er Jahre kam der Bereich Lüftung dazu. Aus dem Wohnhaus zog der Betrieb in ein neues Gebäude. Mit dem zweiten Meistertitel von Thomas Woller kam schließlich noch das Gewerk Sanitär dazu. 'Die Erwartungshaltung der Kunden hat sich geändert und wir haben reagiert', erklärt Roland Woller. 'Der Gedanke "Alles aus einer Hand" wurde bei den Kunden in den letzten Jahren immer stärker.'