sonne_collage_01

Zum Beispiel: VITOSOL 200-T Röhrenkollektor von VIESSMANN nach dem Heatpipe-Prinzip

Dieser Vakuum-Röhrenkollektor steigert die Betriebssicherheit für Sonnenkollektoren zur lageunabhängigen Montage. Der VITOSOL 200-T kann vertikal und horizontal in jedem beliebigen Winkel zwischen 0 und 90 Grad montiert werden und eignet sich sowohl für private als auch für gewerbliche Anlagen.

Sonnenwärme effektiv genutzt

Die Sol-Titan-beschichteten Absorber fangen besonders viel Sonnenenergie ein und sorgen so für einen hohen Wirkungsgrad. Eine besonders wirkungsvolle Wärmedämmung ist dabei durch das Vakuum in den Röhren gewährleistet. So entstehen nahezu keine Verluste zwischen Glasröhren und Absorber - und der Kollektor kann auch geringe Sonneneinstrahlung noch in nutzbare Wärme umwandeln.

Hohe Energieausbeute auf lange Sicht

Viessmann Sonnenkollektoren sind ausgelegt auf eine überdurchschnittlich lange Lebensdauer. Die Gewähr dafür geben hochwertige, korrosionsbeständige Materialien, z.B. Glas, Aluminium, Kupfer und Edelstahl.

Der Absorber ist in die Vakuumröhre integriert. Das schützt ihn vor Witterungseinflüssen und Verschmutzungen und stellt eine dauerhaft hohe Energieausnutzung sicher.